Hauptseite Weitere Informationen
 

Die Fernwartung ist eine absolut sichere Methode, Softwareprobleme zu beheben.

Sie können jede Aktion live vor Ihrem Rechner mitverfolgen. Zugriff kann nur auf "Einladung" Ihrerseits erfolgen und Sie können das Programm jederzeit beenden.
Darüber hinaus besteht selbstverständlich Telefonkontakt während der Sitzung.
Voraussetzung hierfür ist, dass Sie Zugriff auf das Internet haben sowie das kostenlose Kundenmodul ausführen.
Keine Installation notwendig!

Sicherheitshinweis: leider kommt es immer wieder vor, dass Betrüger die Fernwartungsmethode benutzen um Leute auszuspionieren. Wenn Sie ungefragt einen Anruf erhalten - meist von angeblichen Mitarbeitern renommierter Unternehmen - die Sie zu einer Fernwartung überreden wollen aufgrund eines angeblichen Problems: das ist Betrug, legen Sie umgehend auf!

Eine seriöse Fernwartung kann nur stattfinden, wenn Sie selbst diese anfragen bzw. Ihr gewählter Computernotdienst diese anbietet.

Und fallen Sie nicht auf Virenwarnungen Ihres Browsers herein, dies sind meist Werbebanner und Lockangebote, die Sie zum Download von Spionage-Software auffordern wollen.



Das Rooten Ihres Smartphones räumt Ihnen erweiterte Zugriffsrechte auf dem Gerät ein. Dies bringt Ihnen unter anderem folgende Vorteile:

- vom Händler oder Hersteller vorinstallierte Apps deinstallieren und Speicher freigeben
- Systemeinstellungen ändern/hinzufügen
- Funktionen nachrüsten
- CPU/GPU-Anpassungen (z.B. für mehr Leistung)
- Android-Oberfläche beliebig anpassen
- Komplett-Backups
- oder gleich ein anderes Betriebssystem bzw. Aktualisierung auf das neueste Android

Der Rootvorgang an sich ist heutzutage nahezu risikofrei, dennoch kann es in der Folge auch negative Auswirkungen haben.
In der Regel droht Garantieverlust (Gewährleistung bleibt bestehen) oder Malware mit Root-Zugriff könnte höheren Schaden anrichten.
Aus meiner Sicht macht für den "Hausgebrauch" ein Root erst bei Handys einen Sinn, bei denen die Garantie schon abgelaufen ist, da diese vom Hersteller oft nicht mehr mit Updates versorgt werden.
Außerdem sollten Speicherprobleme bei neuen Geräten auch nicht mehr die Regel sein.

Wichtig: Wir bieten ausschließlich die Dienstleistung des Rootens an, sowie das Aufspielen eines alternativen Betriebssystems (d. h. in der Regel das aktuellste Android) und Systemeinstellungen inkl. Deinstallation unerwünschter Apps.
Wir bieten keinen SIM-Unlock an! Wenn das betreffende Gerät älter als zwei Jahre ist, können Sie diesen in der Regel selbst durchführen (lassen). Wir beraten Sie aber gerne, wie Sie den Unlock beim jeweiligen Anbieter durchführen.